Bitte aktivieren Sie in Ihrem Browser die Annahme von Cookies und starten diese Seite neu!

Der AMG Anspruch.

„Hier brauchst du Biss
und Leidenschaft.“

Jürgen, Abteilungsleiter Personal und Organisationn

Es ist auf jeden Fall eine Herausforderung, bei AMG zu arbeiten. Eine Herausforderung, die jedem Mitarbeiter die Möglichkeit gibt, zu wachsen und sich weiterzuentwickeln. Das Aufgabenspektrum ist für jeden Einzelnen sehr breit und die Eigenverantwortung sehr hoch. Biss und Leidenschaft braucht man hier schon. Allerdings möchten wir durch eine positive Führungskultur sicherstellen, dass jeder einzelne Mitarbeiter dieses „Gefordertsein“ als Chance wahrnimmt, besser zu werden, zu reifen.

Man muss gierig darauf sein, zu lernen, man muss immer offen bleiben für Neues. Und natürlich sollten Bewerber auch ein hohes Maß an Flexibilität mitbringen. Anonymität gibt es in Affalterbach nicht. Wir pflegen einen lockeren Umgang und forcieren den Teamgedanken sehr stark. Dieser AMG Spirit ist für uns wie das Öl für den Motor: Er hilft uns, den Alltag möglichst reibungslos zu bewältigen und unsere Leistung auf die Straße zu bringen.

„Schau dich um: Du kannst den Stolz auf unsere AMG in den Gesichtern ablesen.“

„In die Qualifizierung unserer Mitarbeiter investieren wir jedes Jahr eine sehr hohe Summe.“

Zu dieser Investition in unsere Mannschaft stehen wir. Wir bewegen uns an der Spitze der Automobiltechnologie, und da ist es besonders wichtig, dass wir bereits heute für zukünftige Herausforderungen trainieren. Es gibt attraktive Aufstiegs- und Entwicklungschancen. Und unseren Mitarbeitern kommt zugute, dass AMG eine 100-prozentige Tochter der Daimler AG ist. Damit steht jedem AMG Mitarbeiter der gesamte interne Arbeitsmarkt mit all seinen zehntausenden von Arbeitsplätzen offen. Das ist eine ungeheure Perspektive, die kaum ein mittelständisches Unternehmen bieten kann. Es ist aber auch klar, dass sich die meisten unserer Mitarbeiter hier in Affalterbach am richtigen Platz fühlen.

            Zurück